jusos-Logo

Aufstellung der Kreistagsliste

Kommunalpolitik

Die Roten auf dem roten Sofa:
Wir bringen Farbe in den Kommunalwahlkampf!

Als erste Partei hat die SPD ihre Kandidaten für die Kreistagswahl 2014 nominiert.
Dieter Thalhammer, Alt-OB und Vorsitzender der Kreistagsfraktion, skizzierte in der Eröffnungsrede der Kreiskonferenz die Herausforderungen der kommenden Jahre: Da wären zum Beispiel die Umsetzung der Energiewende und des Seniorenplans, verschiedene Schulprojekte wie Investitionen in Realschulen und die Überplanung des Schulzentrums an der Wippenhauser Straße. Natürlich “müsse man sich auch weiterhin mit der 3. Startbahn auseinandersetzen“, so Thalhammer. Bezahlbarer und geförderter Wohnraum stehen ebenfalls ganz oben auf der Agenda der amtierenden Kreisräte und der Kandidaten ...

... Zum Spitzenkandidat wurde Alt-OB Dieter Thalhammer, seit 1976 Mitglied des Kreistages und derzeit Fraktionssprecher, gekürt.
Auf Platz 2 folgt die stellvertretende Kreisvorsitzende und Ortsvereinsvorsitzende in Neufahrn, Beate Frommhold-Buhl. Der Landtagskandidat und Kreisvorsitzende Peter Warlimont findet sich auf Platz 3. Die amtierende Kreisrätin Birgit Großkopf kandidiert auf Platz 4, das zweite Kreistags-"Urgestein" Toni Neumaier aus Moosburg auf Platz 5. Noch eine Moosburgerin folgt auf Platz 6, nämlich Barbara Birnkammer. Auf Platz 7 kandidiert der Bezirkstagskandidat Martin Bengler aus Langenbach. Die Echinger Gemeinderätin Annette Martin kam auf Platz 8, Stefan Kronner, Gemeinderat aus Hallbergmoos, auf Platz 9 und Christa Summer, 2. Bürgermeisterin aus Langenbach, auf Platz 10.
Als Juso-Vertreter kamen Victor Weizenegger (Platz 11) und Andreas Mehltretter (Platz 37) auf die Liste.

 

Homepage SPD Kreisverband Freising